Großer Spaß und Spannung beim Schulfest

Am Ende des Tages musste Jürgen Beckmann erst einmal Luft holen: “Was heute hier an unserer Schule abgelaufen ist, war wirklich großartig.” Der Rektor der St.-Ursula-Realschule brachte auf den Punkt, was in den fünf Stunden zuvor die über 1.000 Gäste beim Schulfest erlebt hatten. Nach einem kurzen ökumenischen Wortgottesdienst stürzten sich Schülerinnen, Schüler und Eltern ins Getümmel zwischen Klassenräumen, Forum und Aula. Mit viel Mühe und Elan hatten die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit ihren Schülern jede Menge Attraktionen vorbereitet, so dass alle Besucher auf ihre Kosten kamen.

Besonders beliebt war das Gruselkabinett der 5c, die im abgedunkelten Klassenraum als Gespenst oder Sensenmann mit Wasserpistolen bewaffnet für manchen Schreck sorgten. Aber auch nebenan im Kino-Café, in der Quizbox der 6b oder der Kinder-Disco war immer was los. Hoch her ging es in der Aula beim Sumo-Ringen mit dicken schweren Spezialanzügen und vor allem nebenan beim Menschenkicker.

Für alles gesorgt

Auch für das leibliche Wohl war reichlich gesorgt. 170 Kuchenspenden ließen das Buffet in der Cafeteria beinahe zusammenbrechen. Barbecue und Reibekuchen erfreuten sich ebenfalls großer Beliebtheit und waren schon deutlich vor Veranstaltungsende komplett ausverkauft. Alle Einnahmen aus der Gastronomie gehen in die Verschönerung des Schulhofs “und da ist mit Sicherheit eine Menge zusammen gekommen”, meinte Rektor Beckmann.

Das gilt auch für die große Tombola, die Schulsozialarbeiterin Katrin Arens auf die Beine gestellt hat. Alle Lose gingen weg und die Freude war nicht nur bei den Gewinnern der 2×2 VIP-Karten für das Fußball-Bundesliga-Spiel zwischen Schalke 04 und 1899 Hoffenheim und der vielen der über 500 Preise groß, sondern auch bei Frau Arens: “Die Resonanz war überwältigend und wir können mit den Einnahmen eine große Spende an die Deutsche Knochenmarkspende überreichen.” Fast 2.800 Euro kamen für den guten Zweck zusammen.

So gab es am Ende eines langen Tages nicht nur bei den Gewinnern von Preisen – ob beim Kicker-Turnier, Bobbycar-Rennen in der Sporthalle oder bei Geschicklichkeitsspielen – strahlende Gesichter und Zufriedenheit, sondern bei allen Besuchern. “Das war ein sehr gelungener Tag und wir bedanken uns noch einmal bei allen Helfern, Spendern, Eltern und Kindern, die dieses Schulfest zu einem echten Highlight gemacht haben”, zog Rektor Beckmann ein sehr zufriedenes Fazit.

Die besten Bilder vom Schulfest 2012:

Schulfest - Sumo-Ringen

Bild 1 von 50

Schlagwörter: ,