Positiver Abschluss der Qualitätsanalyse

Nach drei intensiven Tagen in der vergangenen Woche endete die Qualitätsanalyse an der St.-Ursula-Realschule Attendorn mit einem positiven Ergebnis. “Wir danken allen Betetiligten für den unermüdlichen Einsatz in Vorbereitung und Durchführung und freuen uns, dass es insgesamt so reibungslos verlaufen ist”, sagte Konrektorin Anna Seidel.

Bereits am Mittwoch wurde Schulleitung und Lehrerkollegium die Analyse vorgestellt, in den kommenden Tagen und Wochen folgen nun Elternvertreter und andere Gremien, bevor im Rahmen der Schulpflegschaftssitzung das Ergebnis der Schulöffentlichkeit erklärt und zugänglich gemacht wird.