Alles Gute, Frau Kalverkämper!

Kalverkaemper_600Schuljahresende bedeutet immer auch Abschied nehmen. Für Gabriele Kalverkämper war das Schuljahr 2012/13 das letzte als Lehrerin an der St.-Ursula-Realschule.

38 Jahre unterrichtete die gebürtige Attendornerin in den Fächern Englisch und Französisch und gehörte in den Anfängen zu den treibenden Kräften des Frankreich-Austauschs. Den wird sie auch im kommenden Schuljahr noch einmal begleiten.

Für das Leben ohne Schule wünschen wir Frau Kalverkämper alles Beste, Gesundheit dazu und jede Menge neue Abenteuer. Merci et salut!

 

Schlagwörter: