Dankeschön-Ausflug der Sumba-AG

2013_sumba_essen3Auch im zu Ende gehenden Jahr 2013 war die Sumba-AG wieder sehr aktiv. Als Dank für ihren Einsatz fuhren die Sumba-AG’ler der Jahrgangsstufe 10 am Dienstag (10.12.13) mit Rudolf Schmidt nach Essen.

Auf dem Programm standen einige Superlative. Zunächst besichtigte die Gruppe die Alte Synagoge in der Essener City, den größten Synagogenbau in Deutschland. Jetzt beherbergt er eine eindrucksvolle Ausstellung zur Geschichte der Synagoge und zum jüdischen Leben. Das interaktive Ausstellungskonzept reizte zum Entdecken und Mitmachen.

Nachmittags stand der Besuch des Weihnachtsmarktes und des Einkaufszentrums am Limbecker Platz, eines der größten innerstädtischen Einkaufszentren, auf dem Programm.

Voller neuer Eindrücke und mit vollen Taschen ging es abends wieder in Richtung Attendorn.2013_sumba_essen2