5c jubelt über Bücherpaket

Am Ende war das Votum ganz eindeutig: Die 5c der St.-Ursula-Realschule hatte beim Wettbewerb der Attendorner Buchhandlung Frey zum Welttag des Buches die meisten Stimmen gesammelt. Über 20 Schulklassen aus Attendorn hatten besondere Buchtüten gebastelt und bis zum 3. Juni konnten die Kunden der Buchhandlung abstimmen, welche ihnen am besten gefiel.

Die Wahl fiel auf den Entwurf der Schülerinnen und Schüler der Realschule, die sich natürlich rieisig über den Preis freuten. Ein großes Bücherpaket mit aktuellen Büchern und Klassikern wird nun in die Klassen-Bibliothek eingeordnet und sicherlich reichlich geschmökert werden.