Klassenlehrer

Der Klassenlehrer / die Klassenlehrerin prägt in besonderer Weise die Gemeinschaft und das Lehr- und Lernklima der ihm / ihr anvertrauten Klasse.

Für den Verhinderungsfall wird für jede Klasse ein stellvertretender Klassenlehrer / eine stellvertretende Klassenlehrerin bestellt.

Der Klassenlehrer / die Klassenlehrerin

  • führt die Klasse in der Regel in einer Doppeljahrgangsstufe;
  • hat immer ein offenes Ohr und ein waches Auge für die Belange seiner/ihrer Schüler;
  • stellt Kontakte zum Elternhaus der Schüler her;
  • sollte möglichst täglich in der Klasse präsent sein;
  • hält Kontakte zu Eltern, Schülern und in der Klasse unterrichtenden Fachlehrern;
  • bereitet Erprobungsstufen-, Klassen- und Zeugniskonferenzen vor;
  • kümmert sich mit den Schülern um die Gestaltung des Klassenraumes;
  • organisiert Klassenfeiern, Wandertage und Fahrten;
  • führt mit seiner Klasse Klassenlehrergottesdienste durch.

Die neuen Klassenlehrer sollten möglichst frühzeitig vor den Sommerferien bekannt sein, um entsprechende Vorbereitungen (z.B. Organisation des Kennenlernnachmittages) leisten zu können.

Im Schuljahr 2017/18 gibt es folgende Klassenlehrer:

Klasse Klassenlehrer/in
5a Anne Schmidt
5b Mareike Vollmers
5c Tanja Schmelzer
6a Magdalene Ahlbäumer-Bitter
6b Tobias Wintermeyer
6c Christiane Eickhoff
7a Markus Prawitt
7b Carina Rath
7c Katharina Richard
8a Tracy Wehberg
8b Rabea Keseberg
8c Thomas Bagus
9a Claudia Heitkamp-Kappest
9b Frank Gipperich
9c Günter Schulte
9d Paul Brüser
10a Katharina Walther
10b Nicola Nöcker
10c Maik Schulte
10d Michaela Schüttler