Schulträger

Die St.-Ursula-Realschule ist eine von 16 Schulen und Berufskollegs in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn. Die Arbeit des Erzbistums Paderborn im Kontext von Schule und Erziehung konzentriert sich in der Hauptabteilung Schule und Erziehung. Sie ist eine von sechs Hauptabteilungen im Erzbischöflichen Generalvikariat.

Seit 2008 leitet Domkapitular Msgr. Joachim Göbel die Hauptabteilung. Er ist auch zuständig für den Bereich Hochschulen, Fachhochschulen un Hochschulgemeinden. Ihm unmittelbar zugeordnet ist die Stabsstelle für Grundsatz-, Rechts- und Personalfragen in den Bereichen Religionsunterricht, Schulpastoral und Bekenntnisschulen. Roland Gottwald, Schulrat i. K., ist verantwortlich für diesen Bereich. Außerdem betreut er im Erzbistum Paderborn die Katholische Elternschaft Deutschlands (KED). Der für die St.-Urusla-Realschule in Attendorn zuständige Schuldezernent ist seit 2010 Claudius Hildmann.

Aktuelle Nachrichten aus den Schulen des Erzbistums Paderborn sowie weitere Informationen zur Hauptabteilung Schule und Erziehung finden Sie unter: www.schuleunderziehung.de

Erzbistum Paderborn als Träger der St.-Ursula-Realschule Attendorn:

Erzbischof Generalvikar
Erzbischof Hans-Josef Becker Generalvikar Alfons Hardt

 

Leiter Schule und Erziehung Schuldezernent
Domkapitular Msgr. Joachim Göbel Claudius Hildmann