Betreuungsangebot Schuljahr 2020/21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Betreuung Ihrer Kinder bekommt gerade jetzt in Zeiten der Coronapandemie und der Kontaktbeschränkungen eine ganz neue Bedeutung.

Wir alle sehnen uns nach der Rückkehr zur Normalität, erleben aber, dass die schrittweise Öffnung unserer Schulen nichts mit der Rückkehr zum normalen Schulalltag zu tun hat.
Wir müssen vorausschauend planen, ohne zu wissen, wie nach den Sommerferien die gesundheitliche Lage aussehen und welche Konsequenzen das für den Schulalltag haben wird.

Wenn wir Sie im Folgenden auf das Betreuungsangebot des BDKJ hinweisen, so können wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt nur unser Konzept vor der Coronapandemie vorstellen.

Wir wünschen uns sehr, dieses bewährte Konzept auch im Schuljahr 2020/21 umsetzen zu können, befürchten zurzeit jedoch, dass dies nicht möglich sein wird.

Noch weiß niemand, wie die Infektionszahlen und – damit zusammenhängend – der Unterricht nach den Sommerferien aussehen werden und ob das Betreuungsangebot stattfinden kann.

Folgende Dokumente sind für Information und Anmeldung hilfreich:
Allgemeine Informationen zur Betreuung
Betreuungsvertrag
Einzugsermächtigung zum Betreuungsvertrag

Für Fragen und Informationen steht grundsätzlich Michaele Frohne als verantwortliche Fachkraft das BDKJ zur Verfügung.

Sie ist wie folgt zu erreichen:

Michaele Frohne
Pädagogische Fachkraft BDKJ/Leitung
Tel.: 02721-6881
Email: st-ursula-attendorn@bdkj-paderborn.de

Montag bis Freitag 11.45 bis 12.15 Uhr und 13.30 bis 13.45 Uhr – oder nach Vereinbarung