“Katholisch in Attendorn” – neuer Bus für alle

schule-bus_2015Vergangene Woche stellte Attendorns Dechant Andreas Neuser den neuen Bus der katholischen Gemeinde Attendorn vor. Der Neun-Sitzer ist für alle katholischen Einrichtungen in der Hansestadt gedacht, also neben der Kirchengemeinde auch für das Collegium Bernadinum sowie beide St.-Ursula-Schulen – was auch die Logos auf dem Fahrzeug unterstreichen.

“Das ist eine tolle Sache für alle Einrichtungen und eröffnet uns als Schulen neue Möglichkeiten bei Unternehmungen mit Kleingruppen”, freute sich Realschul-Rektor Jürgen Beckmann, der wie sein Gymnasiums-Kollege Markus Ratajski und Präses Michael Lütkevedder bei der Präsentation dabei war.

Der Bus ist am Collegium Bernadinum untergestellt und kann von den Einrichtungen ohne weitere Kilometer-Pauschale genutzt werden.