Schöne Weihnachtsaktion der 6er-Klassen

weihnachtsaktion-6er-5_1200Im Politik-Unterricht zum Thema “Kinder der Welt” enwickelte sich bei den Schülerinnen und Schüler der 6er-Klassen der St.-Ursula-Realschule die Idee, eine ganz besondere Weihnachtsaktion ins Leben zu rufen. Die drei Klassen starteten zu Hause einen Aufruf, kleine Geschenke zu sammeln und wollen diese Spielzeuge, Malsachen, Süßigkeiten und mehr nun kurz vor den Weihnachtsferien an Kinder von Flüchtlingsfamilien in den Unterkünften um Attendorn verteilen.

Von Anfang an waren die Kinder mit großem Eifer bei der Sache. Es kamen zahlreiche Geschenke zusammen und auch beim Verpacken gaben sich die Schülerinnen und Schüler viel Mühe, so dass am Ende ein richtiger Berg an Geschenken hoffentlich vielen Kindern aus vielen Ländern eine Freude bereiten wird.

Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Nicola Nöcker und Katharina Walther sowie einem für die Familien zuständigen Mitarbeiter der Stadt Attendorn werden einige Kinder am nächsten Montag, 19. Dezember ihre Geschenke nach Helden, Neu-Listernohl und Ennest zu den Familien und ein Stück Weihnachten aus der Schule in die Welt bringen.

weihnachtsaktion-6er-3_1200
weihnachtsaktion-6er-2_1200
weihnachtsaktion-6er-4_1200