Azubi-Fragestunde in der 9b

Unter dem Gedanken “Schüler fragen – Azubis berichten” besuchten fünf junge Auszubildende – unter anderem von der Firma Metten, der Firma Schawag und dem Malerbetrieb Zimmermann – vor Kurzem die 9b und berichteten von ihrer Ausbildung oder ihrem Berufsalltag und gaben authentische Einblicke in Bewerbungsprozesse und Karrieremöglichkeiten.

Kopie-Logo-HWK-SuedwestfalenAuf Einladung von Klassenlehrerin Nicola Nöcker hatte Bianca Weickardt von der Handwerkskammer Südwestfalen die Azubis aus heimischen Betrieben mit in den Politikunterricht gebracht.

Am Ende hatten die Neuntklässler die Gelegenheit, Fragen zu stellen, wie zum Beispiel welche Noten in welchen Fächern für einen der  erforderlich sind. Aus den abwechslungsreichen 90 Minuten konnte die Klasse eine Menge Informationen aus erster Hand für ihren Prozess der Berufsorientierung mitnehmen.