7b löst gewonnen Wandertag auf dem Wasser ein

Das hat sich mal richtig gelohnt! Am Freitag (09.06.2017) löste die 7b ihren gewonnenen zusätzlichen Wandertag mit einer Kanufahrt auf dem Biggesee ein. Den hatte sich die Klasse verdient, weil sie bei der Korkensammelaktion für Kork im vergangenen Schuljahr das größte Gewicht auf die Waage gebracht hatte.

Gemeinsam mit ihrer aktuellen Klassenlehrerin Rabea Keseberg und Tobias Wintermeyer wanderten die Schülerinnen und Schüler von der Schule zum Biggesee, wo sie direkt von Stefan Lamers von Bigge Elements erst einmal theoretisch in das Kanufahren eingewiesen wurden.

Anschließend ging es in die Kanus und aufs Wasser. Fast zweieinhalb Stunden machten die Schülerinnen und Schüler die Bigge unsicher. Und einige testeten sogar zum Abschluss eines spannenden, sportlichen und lehrreichen vormittags bei einer kleinen Schwimmrunde am Ufer noch die Wassertemperatur.