Begegnung mit deutscher Geschichte

50 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 der St.-Ursula-Realschule statteten dem Haus der Geschichte in Bonn einen Besuch ab. In sehr lebendigen Aussstellungen konnten sich die Schüler detailliert über 73 Jahre Geschichte der Bundesrepublik Deutschland informieren. Auch die Sonderausstellungen mit Fotos zum Thema “Kalter Krieg” war sehr beeindruckend.

Für die viele dürfte es der letzte Ausflug der Schulzeit gewesen sein, denn Ende Juni haben die 10er ihre Abschlussfeier.