Fußballerinnen landen auf Platz vier

Nach Kreismeistertitel und souveräner erster Runde auf Regierungsbezirksebene mit zwei klaren Siegen ging es für die Fußballerinnen der Wettkampfklasse (WK) III nach Soest zum Bezirksfinale.

Und da hingen die Trauben schon etwas höher. Gegen Schulen aus größeren Einzugsgebieten oder mit dem Schwerpunkt Fußball hatten die Mädchen der St.-Urusla-Realschule zu kämpfen. Nach zwei Niederlagen wurde der starke Einsatz aber im letzten Spiel mit einem Unentschieden belohnt.

Somit stand am Ende Platz vier für die St.-Ursula-Realschule – auf Ebene des Regierungsbezirks Arnsberg ein schöner Erfolg.