“Wasser Marsch” für alle

Rechtzeitig vor der heißen Sommerzeit ist im Forum der St.-Ursula-Schulen der Wasserspender für alle in Betrieb gegangen. In den Pausen können die Schülerinnen und Schüler dort nun kostenlos Wasser nachfüllen. “Eingeweiht” wurde der neue Durstlöscher von den Rektoren beider Schulen, Christiane Eickhoff und Markus Ratajksi, sowie den SV-Teams.

In den ersten Tagen wurde das neue Gerät schon reichlich genutzt und mittlerweile sind dank des Hausmeister-Teams auch die kleineren Überschwemmungen im Griff.

Neben dem Gedanken der Erfrischung geht es bei dem Wasserspender auch um Nachhaltigkeit. Deshalb möchten wir alle Schülerinnen und Schüler bitten, nur geeignete Flaschen (spülmaschinenfest, genügend große Öffnung) zu benutzen und den Automaten, der gekühltes und ungekühltes, gefiltertes Wasser mit oder ohne Kohlensäure ausgibt, ordentlich und in Ruhe zu benutzen, damit möglichst alle möglichst lange etwas von der erfrischenden neuen Einrichtung haben.