Urkunde für “Dechemax”-Teilnahme

Für ihr Projekt zum Thema “Alles Bioökonomie, oder was?” haben drei Schülerinnen des Jahrgangs 9 der St.-Ursula-Realschule an ihrem letzten Schultag vor den Sommerferien eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb Dechemax 2019/2020 erhalten.

Herzlichen Glückwunsch!

Der “Dechemax” ist ein Wettbewerb der Dechema Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie und hat im Jahr 2020 zum 20. Mal stattgefunden. Darin gingen die Schülerinnen der Frage nach, ob, wie und unter welchen Umständen Bioprodukte tatsächlich die bisher aus zum Beispiel auf Erdöl basierenden Produkte ersetzen können.