Fußball-Jungs unter Wert geschlagen

fußballer1-2016Besser als es die Schlussplatzierung vermuten lässt, haben sich die jüngsten Fußballer der St.-Ursula-Realschule bei den Kreismeisterschaften der Schulen in Helden verkauft.

Am Ende stand zwar Platz 7, aber bei den Technikübungen vor dem Spiel gegen das jeweils andere Team sammelten die SUR-Jungs eigentlich gut Punkte.

Ingesamt verkaufte sich das aus Schülern der Klassen 5 und 6 bestehende Team gut, vor allem auch außerhalb des Spielfelds.