Strahlende Sieger beim Stadtschulsportfest

Mit einem Highlight begann für die Sportler der St.-Ursula-Realschule das Schuljahr 2017/18. Beim Stadtschulsportfest der weiterführenden Attendorner Schulen zeigten die Schülerinnen und Schüler nicht nur tollen Leistungen, sondern sackten auch 19 Goldmedaillen in den sechs Einzeldisziplinen wie Hochsprung, Kugelstoßen, Weitsprung oder Sprint ein.

Der Höhepunkt des Wettkampftages bildeten aber die beiden Staffeln über 6×75 Meter als Pendelstaffeln und 4×100 Meter als Stadionrunde gingen die Schulen an den Start und beide Male durfte die St.-Ursula-Realschule jubeln. Fehlerlos und mit einem tollen Schlusssprint holte zunächst die 6×75-Meter-Staffel den Wanderpokal.

Pokal Nummer zwei

Und kurz darauf jubelten die Schülerinnen und Schüler in den blauen Trikots gleich noch einmal. Mit einem furiosen zweiten Wechsel mit unaufhaltsamem Kurvenlauf und einem klasse letzten Lauf ging auch der Sieg in der “Königsdisziplin” an die St.-Ursula-Realschule. Damit kommen zum ersten Mal seit 2011 beide Pokal an unsere Schule.

Als Sieger eines sonnigen Tages im Hansastadion durften sich aber neben allen Athleten auch die tollen Wettkampfhelfer der älteren Jahrgänge fühlen. Wir gratulieren alle Beteiligten und bedanken uns für den tollen Einsatz.