Offizielle Amtsübergabe an Rektor Koch

Die ersten – ereignisreichen – Wochen seit Anfang Februar hat Sacha Koch schon hinter sich. Doch jetzt ist er auch ganz offiziell neuer Rektor der St.-Ursula-Realschule. Mit einem Gottesdienst und einem Festakt im Forum der St.-Ursula-Schulen bekam er am Dienstag (20.03.2018) nun das Amt auch öffentlich übertragen.

Nach einem farbenfrohen Gottesdienst in St.-Johannes-Baptist mit einigen Schüler-Beiträgen, wie zum Beispiel einem Tüchtertanz, zum Thema “Bunt wie die Welt” versammelte sich die Festgemeinde mit Gästen aus Schule, Kirche, Politik und Wirtschaft nach einem kleinen Imbiss im Forum. Dort wurde Koch die Schulleitung symbolisch durch einen Handschlag von Dompropst Monsignore Joachim Göbel übertragen.

Zahlreiche Grußworte

Danach gaben Kollegium, Angestellte, sowie der Attendorner Bürgermeister Christian Pospischil, Markus Ratajski, Direktor des St.-Ursula-Gymnasiums und weitere Schulleiter der Stadt sowie des Erzbistums Paderborn und natürlich auch die Schülervertretung dem sechsten Rektor seit Gründung der St.-Ursula-Realschule ihre Wünsche für seine neue Aufgabe mit auf den Weg.

Nach einer musikalischen Einlage des Schulorchesters bedankte sich Koch in seiner Antrittsrede für die Wünsche und Präsente und versprach im Wissen um Stand und Geschichte der größten der erzbischöflichen Realschulen, “Realschule zum Wohl der Schüler machen” zu wollen.

Hier könnt ihr euch durch ein paar Bilder des Tages klicken: