Adventsaktion der Silentiumsschüler

Eine schöne Adventsaktion haben die Schülerinnen und Schüler des Silentiums am Montag (12.12.11) durchgeführt. Jeweils ein großes Geschenkepaket wurde an die Attendorner Tafel, vertreten durch Herrn Pastor Grote, und an den Finnentroper Warenkorb, vertreten durch Frau Albers und Frau Becker, übergeben. Diese Pakete hatten die Schüler während der vergangenen Woche gemeinsam mit den Betreuerinnen des Silentiums unter der Leitung von Frau Frohne eingepackt und eigens Geschenkeanhänger dafür gebastelt.

Der Inhalt der einzelnen Geschenke wurde zuvor von den Silentiumschülern gespendet, dabei handelte es sich um ganz einfache Dinge wie zum Beispiel  Körperpflegeprodukte wie Schampoo, Seife, Duschgel, Zahnpasta oder Deo. Pastor Grote und die beiden Frauen von der Finnentroper Tafel dankten den Schülerinnen und Schülern für die Präsente und stellten ihnen noch einmal genauer vor, welchen Sinn diese Einrichtungen haben und wie man dort schon mit scheinbar wenig viel helfen kann.