Fußballer auf Platz zwei

fussball-jungs-wkIII-2015_800Leider rnicht zur Endrunde auf Kreisebene gereicht hat es für die jüngeren Fußballer der St.-Ursula-Realschule. Gleich im ersten Spiel gegen das St.-Ursula-Gymnasium musste sich die von Günter Schulte gecoachte Mannschaft in einer engen Partie mit 0:1 geschlagen geben.

Nach der Niederlage gegen den Mitfavoriten war es klar, dass es schwierig werden würde mit Platz eins. Da sich das Gymnasium auch gegen Gesamtschule Wenden durchsetzen konnte, war letztlich trotz aller Bemühungen in der letzten Partie nicht mehr als Rang zwei für die SUR-Jungs drin.