Adventskalender zum ganz besonderen Fest

Wie im Vorjahr schmücken die Klassen der St.-Ursula-Realschule auch in dieser Vorweihnachtszeit die Fenster zum Südhof mit ihrem Adventskalender. Jeden Tag ist eine andere Klasse an der Reihe und dieses Mal gibt es auch ein Thema. In der Geschichte “Was war das für ein Fest?” von Marie-Luise Kaschnitz findet in der Zukunft ein Junge ein Relikt von einem vergangenen Fest, das man mittlerweile nicht mehr feiert – einen Weihnachtsstern.

Die Mutter möchte nicht mehr über das Fest reden und den Stern loswerden. Doch der Junge ist fasziniert und will mehr vom Fest und dessen Besonderheit wissen. Und darum geht es auch in der dieser Zeit. Wie besinnlich ist die besinnlichste Zeit noch? Was macht Weihnachten und die Vorbereitung darauf aus? Was lässt sich in der Geschichte alles finden? Damit beschäftigen sich die Klassen in den kommenden Wochen und jeden Tag gibt es ab sofort eine andere Idee in den Fenstern zum Südhof zu sehen. Schaut mal vorbei.

Die Geschichte gibt es hier.

Die Bilder unserer Aktion gibt es jeden Tag in dieser Galerie neu: