Ohne Moos nix los – SW-Kurs bei der Bank

Im Rahmen der Unterrichtsreihe “Ohne Moos nix los” besuchte der SW-Kurs der Jahrgangsstufe 7 mit ihrer Fachlehrerin Nicola Nöcker in einer Doppelstunde die Sparkassenfiliale in Attendorn. Bei einem Rundgang wurde den Schülerinnen und Schülern von Herrn Valand, dem Ausbildungsleiter, die Filiale gezeigt. Dadurch konnten die Jugendlichen auch einige Räumlichkeiten kennenlernen, die vielen Kunden oftmals verborgen bleiben, so zum Beispiel der Tresorraum.

Daneben lernten die Schülerinnen und Schüler aber zum Beispiel auch, den Kontoauszugs- und Geldautomaten zu bedienen. Das Thema Online-Banking, das der Kurs bereits im Unterricht kennen gelernt hatte, wurde auch anschaulich thematisiert. So bekamen die Besucher der St.-Ursula-Realschule einen besonderen Einblick in das Thema Geld und Banken.