Elternpreis “Pro Cura Parentum” für Paderborner AG

würzburg 2Die Katholische Elternschaft Deutschlands (KED) beging am vergangenen Wochenende ihr 60. Jubiläum mit einem feierlichen Festakt in der Würzburger Residenz. In Anwesenheit des Festredners, Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert, erhielt dort die KED Paderborn und die von ihr gegründete AG der Schulpflegschaften den diesjährigen Elternpreis „Pro Cura Parentum“, mit dem der Bundesverband „wesentliche Beiträge zur Förderung der Elternmitwirkung in Kindergarten und Schule“ würdigt.

Diözesanvorsitzende Annette Lödige- Wennemaring, Vorstandsmitglied Brunhild Naumann, Diözesangeschäftsführer Roland Gottwald und AG- Vertreterin Sylvia Wawrzinek vom Dortmunder Mallinckrodtgymnasium nahmen den Preis aus den Händen der Bundesvorsitzenden Kastner und des Stifters, Prof. Eykmann entgegen.

Dem Festakt schloss sich ein Staatsempfang durch Staatssekretär Eisenreich an, mit dem das bayerische Kultusministerium seine besondere Wertschätzung der Arbeit der Katholischen Elternschaft Deutschlands zum Ausdruck brachte.

Quelle: ked-paderborn.de