Windige, aber gute Zeit in Paris

Paris_2016Die Fahrt mit den Französisch-Kursen nach Paris gehört im Jahrgang 9/10 immer zu einem der Highlights im Schuljahr. So ging es auch dieses Jahr in die französische Metropole und trotz viel Wind und gemischtem Wetter hatten die Schülerinnen und Schüler aus Attendorn eine tolle Zeit.

Natürlich durften die touristischen Magneten auf der Tour nicht fehlen: Sacre-Coeur, Stadtrundfahrt und Louvre-Besichtigung standen auf dem Programm. Am Freitag ging es dann rauf auf den Eiffelturm und die Attendorner drehten selbstverständlich auch eine Runde durch das reichhaltige Boutiquen-Angebot der Stadt.

Am Freitagnachmittag machten sich alle gut gelaunt wieder auf den Rückweg nach Attendorn.