Entwicklungshilfe mit Nadel und Faden

Die Schülerinnen und Schüler der AG “Textilgestaltung” haben im Laufe des letzten Jahres textile Objekte entstehen lassen, die sie an den Elternsprechtagen und am “Tag der offenen Tür” zum Verkauf anbieten werden.

Die aus hochwertigen Patchworkstoffen der Hersteller Tilda, Henry Glass und Riley Blake genähten Tatütas (Taschentüchertaschen), Nadelkissen und Weihnachtsbäume eignen sich hervorragend als kleines Mitbringsel oder Geschenk.

Mit dem Erlös möchten die Schülerinnen und Schüler das Sumba-Projekt unserer Schule unterstützen.