Viel Blau und einige Podestplätze beim Citylauf

©TV Attendorn, www.tv-attendorn.de

Blaue Trikots, rote Köpfe und strahlende Gesichter – der Citylauf war für rund 200 Schülerinnen und Schüler der St.-Ursula-Realschule auch 2019 wieder ein besonderes Erlebnis. Von Jahrgang 5 bis 10 waren alle Klassen vertreten und sorgten nicht nur mit den blauen Schul-Trikots dafür, dass die Realschule auffiel.

In der Kategorie “teilnahmerstärkste Schule” hatte die St.-Ursula-Realschule prozentual zur Gesamt-Schülerschaft hinter der Grundschule Ennest die meisten Läuferinnen und Läufer auf der Strecke über die Wälle rund um die Attendorner Innenstadt.

Auch noch zwei Goldmedaillen

Und bei einigen von ihnen reichte es sogar für eine besondere Auszeichnung, weil sie in ihrer Altersklasse auf dem Siegertreppchen landeten. Stellvertretend seien Laura aus der 9c und Julius aus der 8b genannt, die in ihrer Wertung als Erste ins Ziel kamen.

Ein Dank geht an dieser Stelle auch an die Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler, die Ausgabe und Rücknahme von Trikots und Startnummern wieder tatkräftig unterstützt haben.

Die Ergebnisse des Citylaufs findet ihr auf der Internetseite des TV Attendorn.