Sechstklässler küren Vorlese-Sieger

Am Mittwoch (15.12.21) fand die Endausscheidung des schulinternen Vorlesewettbewerbs an unserer Schule statt.

Unter den Augen ihrer Fachlehrer Rabea Stipp und Marcus Stupperich konnte sich schließlich Julia aus der 6b in einem spannenden Wettkampf mit den weiteren Klassensiegerinnen Esila (6a) und Lizzy (6c) für die nächste Runde qualifizieren.

Julia vertritt nun die St.-Ursula-Realschule Ende Januar 2022 auf Kreisebene. Alle drei zeigten großes Engagement und viel Leselust und können sich über einen Büchergutschein im Wert von 10€ freuen. Herzlichen Glückwunsch!!!