10er Jahrgang nimmt Abschied

Am Freitag (22.06.12) wurden in einer  Abschlussfeier nach einem Gottesdienst in der Aula insgesamt 94 Schülerinnen und Schüler von der St.-Ursula-Realschule entlassen. Alle Schülerinnen und Schüler erhielten den “Mittleren Schulabschluss”, 65 davon mit Qualifikationsvermerk, der zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe berechtigt.

Als beste Schüler wurden geehrt: Nico Welzel und Anna-Lena Kemmerich (10a), Dennis Kniep und Marie Piepersberg (10b) und Philipp Bettig und Robert Crummenerl (10c). Für das Projekt “Asrama Berdikari” der Sumba AG setzten sich Christin Allebrodt, Theresa Klein, Lena Koschorrek und Tatjana Wach besonders ein und wurden dafür zusammen mit der Sumba AG kurz vor der Entlassung noch für dieses ehrenamtliche Engagement mit Social Award 2012 der Volksbank Bigge-Lenne ausgezeichnet.

Nach den Feierlichkeiten an der Schule rundete die Abschlussfeier am Abend in der Schützenhalle Dünschede den würdigen Abschied dann ab.