5er in Hachen – es geht los

Am Montagmorgen ging es endlich los. Alle vier 5er-Klassen der St.-Ursula-Realschule machten sich in großen Reisebussen mit ihren Klassenlehrerinnen und Sportlehrern auf ins Hochsauerland zur Klassenfahrt nach Hachen. Um kurz nach 10 Uhr kam der Attendorner Tross an der Sportschule an und bezog erst einmal Quartier in den Häusern, die bis Freitag die Herberge der Schülerinnen und Schüler sein werden.

Neben Spiel und Spaß stehen auch zahlreiche Unternehmungen in der näheren Umgebung sowie Bastelstunden oder auch eine Schülerdisco auf dem Programm.

Bilder von der Ankunft in der Sportschule Hachen:

 

Klassenfahrt-Tagebuch: Tag 1 –  Tag 2Tag 3Tag 4Tag 5