Leichtathleten zum Westfalen-Finale unterwegs

Nach dem Kreismeister-Titel im vergangenen Schuljahr geht es für die Leichtathleten der Jahrgänge 1999-2002 zum Start des neuen Schuljahrs mit dem Westfalenfinale im Vielseitigkeitswettkampf weiter. Am Dienstag, 11.09.12 reist das Team der St.-Ursula-Realschule nach Bünde, wo sich die Schulen aus dem Einzugsgebiet in der Westfalenhalle miteinander im Laufen, Springen und Werfen messen.

Da es nach Ost-Westfalen schon eine Strecke ist, starten die Leichathleten bereits um 7 Uhr an der Sporthalle. Die Rückkehr wird dann am späten Nachmittag sein. Als Begleiter fahren Sportlehrer Paul Brüser sowie Nora Schmidt und Jens Luke mit.

Das SUR-Team fürs Westfalenfinale:

Name Klasse
Lorena Rameil 7c
Alena Meyer 7a
Laura Brockmeyer 7c
Corinna Friesen 7c
Laura Selter 6a
Leonie Rohde 6c
Luca Koschorreck 8a
Mijat Tomic 7b
Kim Stahl 8a
Noah Köster 8c
Jonas Springob 7a
Wladislaw Wetrow 7a